Ornamenta in Pforzheim, was erwartet uns?


 Frau Heinzmann und Herr Reckies berichteten über die Ornamenta. 

Ein Kulturprogramm mit Ausstellungen, Veranstaltungen,  Performance und Begegnungen von Anfang Juli bis Ende September 2024. Die Ornamenta erstreckt sich von der Stadt Pforzheim  in den gesamten Nordschwarzwald und in fünf fiktive Themengemeinden. Am 7. Juni geht es los mit der Prolog Austellung in der fiktiven Themengemeinde "Bad Databronn".

Am Ufer der Enz soll ein künstlicher Regenbogen entstehen. 

Die Tickets und das genaue Programm der Ornamenta 2024 findet man ab Anfang April im Netz.


F

Besuch der Finnissage der Ausstellung "Unfassbar-Häusliche Gewalt einmal ganz öffentlich"Spendenübgabe an das Frauenhaus